Achtsam für- und miteinander leben – Matthiasfeier 2017

Zwei Tage vor dem Namenstag (24.2.) fand in diesem Jahr wegen der folgenden Karnevalstage die schon traditionelle Matthiasfeier für und mit den Schülerinnen und Schülern der 5. Klassen, ihren Klassenlehrern und Paten statt. In heiter-besinnlicher Atmosphäre wurde gleich zu Schulbeginn das, was geistig-zwischenmenschlich trägt, bedacht, gefeiert und besungen.

Zum Gelingen trugen auch die MSS-Schüler Marc Rohles, Tim Krämer und Dominik Leuwer musikalisch bei und die Schülerinnen und Schüler der Klasse 7b mit dem szenischen Spiel der „Matthiaswahl“, das sie mit Hilfe von Frau Koch vorbereitet hatten. Pfarrer Pius Krämer äußerte in Bezug zu Spiel und Liedern seine Gedanken und die Hoffnung, dass durch ein achtsames Für- und Miteinander ein jeder seinen Platz im (Schul-) Leben finden und sich entsprechend seinen Möglichkeiten einbringen kann.

Mit einem gemeinsamen Frühstück in den Klassen mit den leckeren „Matthiaswecken“ klang dann die Morgenfeier aus.

 

Text: Michael Hammer, Fotos: Christoph Mittag

Zurück