Wandprojekt des Leistungskurses Bildende Kunst am St. Matthias-Gymnasiums

Innerhalb eines Kunstprojektes wurde unter Anleitung der Kursleiterin Jacqueline Beauducel ab dem 2.3.2017 eine Wand im Treppenhaus des St. Matthias-Gymnasiums vom Leistungskurs Bildende Kunst der MSS 13 gestaltet. In Anlehnung an Da Vincis letztes Abendmahl und der modernen Fassung von Ben Willikens wurde das Bild mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern des Leistungskurses entworfen. So malte jeder sich selbst. Anders als bei da Vinci zieren jetzt Malutensilien den langen Tisch. Es ist der Abschied des Kunstleistungskurses: Das letzte Abendmalen.

 

Das Porträt unserer Mitschülerin Mara Gröger, die im Dezember verstorben ist, soll uns an sie erinnern. Wir vermissen sie sehr.

Zurück