Juli 2015

Bundesjugendspiele 2015: Da stimmten Wetter, sportliche Leistung und die Stimmung. 11er-Schüler, die allüberall halfen. Schülerlotsen, die den Weg zum Gerolsteiner Sportplatz sicherten. Und 316 Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 8, die um Leistung und Lorbeer rangen. Wieder einmal waren die Bundesjugendspieler am SMG eine tolle Gemeinschaftsveranstaltung, top organisiert von Joachim Köster. 

Tag zwei der Dreharbeiten: und schon sind die ersten Szenen im Kasten, aufgenommen im Lokschuppen Gerolstein. Die weiblichen Hauptrollen standen im Mittelpunkt - eine schauspielerische Herausforderung für Jenny und Rena. 

 

Die Verkehrshelfer am SMG haben Verkehrshelferwesten und Handkellen durch die Polizeidienststelle Daun überreicht bekommen. Bei den Bundesjugendspielen des SMG kamen diese zu ihrem ersten, erfolgreichen Einsatz. 

Heute wurden die Weichen gestellt für die Dreharbeiten der nächsten Tagen zum Tatort Eifel Junior Award - bald schon mit Roman Lob! Die komplette Filmcrew war bereits anwesend am SMG! 

 

Ein heruntergekommenes Hotel an einer Umgehungsstraße, in das sich Gäste eher zufällig und nur kurz verirren: Aus dieser desolaten Ausgangslage schlug das Theaterstück "Hotel Prominent" komödiantische Funken! In der Aufführung der Theater-AG des SMG am 09. Juli in der Aula.