Auf den Spuren der Römer - Wandertag der 10. Klassen

Am 19.12.2020 wandelten die 10. Klassen auf den Spuren der Römer in Trier. Die Klassen 10 a und10b starteten mit einem medialen Raumtheater im Rheinischen Landesmuseum Trier, das ihnen die Reise des Aspers durch die römische Unterwelt mit Originalexponaten veranschaulichte. Währenddessen nahm die Klasse 10c an der Erlebnisführung „Geheimnisse der Porta Nigra" teil, bei der sie von einem römischen Centurio durch das historische Bauwerk geleitet wurde. Der Tag endete für alle auf dem idyllischen Weihnachtsmarkt in der Innenstadt.

Impressionen:

Zurück