Casting zum Tatort-Eifel Junior Award am SMG

Es bleibt weiterhin spannend. Am Dienstag fand in der Aula des St. Matthias-Gymnasiums die große Auswahl für die Schauspieler zum Filmprojekt Tatort Eifel Junior Award statt. Die jeweils drei Kandidaten, die in der Vorauswahl für die zu besetzenden Rollen aufgestellt wurden, erarbeiteten kurze Szenen unter der künstlerischen Leitung von Manfred Schwabe. Somit entstanden mit viel Engagement nach zwei Stunden Training erste Filmszenen, die zur Beurteilung mit herangezogen wurden.

Die Jury, bestehend aus dem Gewinner des Junior Awards Marvin Hoffmann sowie Günther Bertram und Manfred Schwabe von der Landeszentrale für Medien und Kommunikation Rheinland-Pfalz und Frau Breitenberger vom SMG war von den Leistungen beeindruckt und entschied sich für Konstantin Cloeren, der die Hauptrolle des Mädchenschwarms Phil übernehmen wird, Jonathan Schmiegel, der die Rolle des Drogendealers Lasse spielt und Johanna Jordan die die weibliche Hauptrolle übernimmt.
Direkt nach dem Casting wurden bereits die drei zukünftigen Schauspieler vom Offenen Kanal interviewt, der hierzu eine kleine Reportage erstellt, die im September, bei der öffentlichen Vorführung in Daun, ebenfalls zu sehen sein wird sowie in Ausschnitten im Offenen Kanal 4 ausgestrahlt wird.
Die anderen Rollen werden in einem zweiten Casting am 23.06.15 besetzt werden.

Text: Annika Breitenberger

Zurück