Känguru der Mathematik 2018

Das „Känguru der Mathematik“ fand auch im Jahr 2018 wieder großen Anklang bei den Schülerinnen und Schülern des SMG. Es handelt sich um einen mathematischen Multiple-Choice-Wettbewerb, an welchem in mehr als 70 Ländern über 6 Millionen Kinder teilnehmen. Die Veranstaltung soll die mathematische Bildung in den Schulen unterstützen, die Freude an der Beschäftigung mit Mathematik wecken und festigen sowie durch das Angebot interessanter Aufgaben zum selbstständigen Arbeiten anregen. (Känguru der Mathematik, www.mathe-kaenguru.de, Mai 2018)

Die Schülerinnen und Schüler des SMG lieferten alle gute bis sehr gute Leistungen. Ein Schüler ragte jedoch aus den 77 schulinternen Teilnehmerinnen und Teilnehmern heraus. Luca Martinetz aus der Klasse 6a erreichte 108,75 von möglichen 120 Punkten. Damit fällt er in das Punkteintervall für einen zweiten Platz. Darüber hinaus gelang ihm unter allen Mitstreitern des SMG der größte „Känguru-Sprung“, da er 20 Fragen in Folge korrekt beantwortete.

Der Fachbereich Mathematik gratuliert ganz herzlich.

Text: A. Schneider

Zurück