Drehtag 4: Großeinsatz der männlichen Hauptrollen

Endlich! Heute durften Konstantin Cloeren und Jonathan Schmiegel vor die Kamara. Actionreich, aggressiv und „auf Drogen“ zeigten sie sich von Anfang an hochkonzentriert. Viele Szenen konnten bei bestem Wetter im Außenbereich des Lokschuppens gedreht werden. Mittlerweile ist das ganze Team schon eingespielt und die Abläufe erfolgen nun reibungslos. Selbst die Geräuschkulisse im Außenbereich und kleine Pannen am Set konnten das Team nicht aus der Routine bringen. Mal wieder hat die Koch-AG, unter Leitung von Katharina Steins, die ganze Crew mit köstlichen Speisen und Snacks versorgt. Den Nachmittag nutzten wir zum Proben des Showdowns mit der Dauner Polizei, der morgen abgedreht werden soll.

Text/ Fotos: Annika Breitenberger

Zurück