Fußballerinnen der WK I siegen in Bitburg

Die Fußballerinnen der WK I konnten sich am Dienstag, dem 22.10., im Turnier in Bitburg gegen die Konkurrentinnen durchsetzen.

Nachdem sich Bitburg und Hermeskeil im ersten Spiel 1:1 getrennt hatten, trat unsere Mannschaft zunächst gegen das St.-Willibrord-Gymnasium Bitburg an.
Es waren erst einige Minuten gespielt, als unsere Mannschaft einen Rückschlag erlitt. Eine Spielerin knickte nach ihrem Kopfballversuch mit dem linken Fuß um und verletzte sich dabei schwer. Die Mannschaftskameradinnen waren zunächst schockiert, konnten jedoch aufgrund des großen Einsatzes und ihrer Laufbereitschaft das Unentschieden halten. Das Spiel endete somit torlos 0:0.

Gegen Hermeskeil reichte uns der souveräne 2:0-Sieg zur weiteren Qualifikation. Die Tore schossen Vivien Schorn und Lena Brusten.


Text und Foto: J. Köster

Zurück