Lernkästen, Ordnung und Ochsenfroschverben. Infoabend mit Lerntrainer Jens Kühn zum Thema „Lernen lernen“

„Lernen lernen“ hieß das Thema eines Vortrages für Eltern unserer künftigen und jetzigen Schüler in der Orientierungsstufe. Jens Kühn, Lerntrainer aus Berlin, informierte in einem äußerst kurzweiligen Infoabend über lernpsychologische Grundlagen, Lerntypen, Lerntechniken und adäquate Hilfestellungen seitens des Elternhauses. Anhand praktischer Übungen wurden die Zuhörer selbst aktiviert und mit Schwierigkeiten und Wegen sinnvollen Lernens bekannt gemacht. Viele Eltern erkannten eigene Schwierigkeiten oder typische Verhaltensmuster oder die der Kinder wieder. An dem Abend wurde nicht nur deutlich, dass das, was einem logisch-abstrakt lernenden Kind hilft, beim sicherheitsliebenden eine mittlere lerntechnische Katastrophe auslösen kann, sondern es wurden auch konkrete Hinweise für richtige Unterstützung beim jeweiligen Lerntyp gegeben.

Text/ Fotos: Rainer Aretz

Zurück