Licht und Schatten bei Jugend trainiert für Olympia

Souverän erreichte die männliche Schulauswahlmannschaft der Wettkampfklasse III die nächste Runde im Turnier „Jugend trainiert für Olympia“. Am Dienstag, den 11.09. setzten sich die Spieler, betreut von Henning Rama, verdient mit 3:0 gegen die Mannschaft der Realschule plus Jünkerath durch. Noch deutlicher wurde die Realschule plus Gerolstein mit 8:0 besiegt. Zeitgleich siegte die Mannschaft des Geschwister-Scholl-Gymnasiums Daun gegen das Thomas-Morus-Gymnasium (Daun). Somit kommt es nun im Kampf um den Titel des Kreismeisters zum spannenden Duell mit der Mannschaft des GSG.

Die Jungenmannschaft WK II des SMG verpasste den angestrebten Kreismeistertitel äußerst knapp. Nach Siegen gegen die Realschule plus Gerolstein (2:0) sowie gegen das Geschwister-Scholl-Gymnasium Daun (2:1) und einer Niederlage gegen die Realschule plus Daun (1:2) befand man sich zusammen mit der Realschule plus Daun und dem GSG punktgleich auf Platz 1. Der Vergleich der geschossenen und kassierten Tore der drei punktgleichen Teams fiel zu Gunsten des GSG aus. Betreuer Herr Schneider lobte die Moral seiner Spieler, welche im letzten und entscheidenden Spiel gegen den späteren Kreismeister ein 1:0 noch drehten. Gleichzeitig musste man sich jedoch eingestehen, dass der verpasste Kreismeistertitel auf das verlorene Spiel gegen die Realschule plus aus Daun zurückzuführen ist. Ohne den Hauch von Überheblichkeit und die damit verbundene Unkonzentriertheit der jungen Spieler wäre hier mindestens ein Unentschieden möglich gewesen.

Ähnlich erging es der Mannschaft der Wettkampfklasse I (2000 – 2003). In ihrem ersten Spiel gewann das von Jochen Köster betreute Team gegen die Realschule plus aus Gerolstein deutlich mit 13:1. Mit diesem 'weltmeisterlichen Gefühl' ging es dann im entscheidenden Spiel gegen die BBS Gerolstein. Trotz einiger Tormöglichkeiten blieb es bis zum regulären Ende beim 0:0. Das folgende Elfmeterschießen wurde leider verloren.

Text: H. Rama, A. Schneider, J. Köster

Foto: H. Rama

Zurück