Schüleraustausch Sedan - Gerolstein 2019

Vom 04.12.2019 bis zum 11.12.2019 haben wir mit großer Begeisterung am Austausch teilgenom-men und dabei viele prägende Erfahrungen gesammelt.

Am Tag, an dem die Franzosen angekommen sind, haben wir zunächst gemeinsam gegessen und anschließend eine Führung durch die Schule gemacht. Am nächsten Tag haben wir 3 Stunden den Unterricht besucht und wurden danach von Herrn Lang begrüßt. Da wir Schüler im Vorfeld eine Stadtführung organisiert hatten, erkundeten wir gemeinsam Gerolstein und besuchten dabei u.a. die Löwenburg, die Erlöserkirche und das Rathaus. Nach einem leckeren Mittagessen haben wir am Nachmittag in der Schulküche Plätzchen gebacken. Freitags waren wir in Trier und besichtigten im Rahmen einer deutschen sowie französischen Führung die Porta Nigra, die Basilika und zum Schluss noch die Kaiserthermen. Danach durften wir noch shoppen gehen und gemütlich über den Weih-nachtsmarkt schlendern.

Am Wochenende konnten wir dann individuell etwas innerhalb der Gastfamilien machen. Sonntags zum Beispiel haben wir uns mit ein paar anderen Austauschschülern auf der Schlittschuhbahn ge-troffen.

Am Montag ging es dann mit dem schulischen Programm weiter. Morgens hatten wir erst einmal Unterricht. Nach einem gemeinsamen Mittagessen sind wir zum Gerolsteiner Brunnen gewandert, wo uns ein tolles Programm geboten wurde. Am Dienstag, dem letzten gemeinsamen Tag, sind wir nach Köln gefahren. Zu Beginn besichtigten wir den Kölner Dom und durften anschließend noch die 533 Stufen zum Turm hinaufsteigen. Anschließend konnten Stadt und Weihnachtsmarkt in Klein-gruppen eigenständig erkundet werden, bevor ein Besuch im Schokoladenmuseum den Tag ab-rundete.

Am nächsten Morgen mussten wir uns dann leider auch schon verabschieden und dabei sind einige Tränen geflossen.

Wir freuen uns schon auf unseren Besuch vom 19.03.2020 bis zum 26.03.2020 in Sedan.

Au revoir! ☺

Maja Blum, Klasse 8b

Fotos: G. Köster / Y. Mistler

Zurück