SMG Gerolstein ist Kreismeister der Wettkampfklasse I

Revanche geglückt: Nach der Endspielniederlage gegen die Berufsschule Gerolstein (Elfmeterschießen) im vergangenen Schuljahr setzte sich unsere Schulauswahl in diesem Jahr gegen die Konkurrenz durch.

Im ersten Spiel erreichte unsere Mannschaft zunächst lediglich ein Unentschieden (0:0) gegen das Thomas-Morus-Gymnasium Daun. Der Gegner war sehr defensiv eingestellt und stand kompakt in einer starken Abwehrreihe. Trotz deutlicher Überlegenheit im individualtaktischen Bereich und vor allem im Ballbesitz konnte unsere Mannschaft kaum klare Torchancen herausspielen. Daher blieb es letztlich beim torlosen Unentschieden.

Da das TMG Daun die Berufsschule mit 1:0 besiegt hatte, war unser Team im Abschlussspiel gegen die BBS zum Siegen gezwungen. Dies gelang auch souverän mit 4:0.

So musste das Elfmeterschießen zwischen dem TMG Daun und dem SMG Gerolstein über das Weiterkommen in die 1. Bezirksrunde entscheiden.

Nachdem es 6:5 für das SMG stand, hätte der Dauner Schütze noch ausgleichen können. Doch unser Torwart Jan, 'die Katze', Britz konnte den Schuss abwehren und so dem SMG Gerolstein die Kreismeisterschaft sichern.

Herzlichen Glückwunsch!

Am Montag, den 21.10.2019 geht es dann weiter.
Die Schulauswahl des SMG trifft auf den Sieger des Spiels Bitburg – Biesdorf.
Um 13.30 Uhr ist Anstoß im heimischen Gerolsteiner Stadion und unser Team hofft auf mindestens so viele Fans wie bei der Kreismeisterschaft!

Text: Jochen Köster

Zurück