Vorlesewettbewerb Französisch 2019 am SMG

« Moi, je lis en français! » So lautete das Motto am Montag, dem 17. Juni 2019, für die 6 Klassensieger der diesjährigen Jahrgangsstufe 7.

In der ersten Leserunde überzeugten die Kandidatinnen und Kandidaten die Jury und das Publikum mit sprachlich sehr gut vorbereiteten Textpräsentationen. In der zweiten Runde stellten sie dann ihre französischen Lesekünste an unbekannten Textauszügen aus einer spannenden Jugendlektüre unter Beweis. Welche Rolle spielt der mysteriöse große Hund? Ist Noé wirklich in Gefahr? Es lohnt sich, die Geschichte zu Ende zu lesen!

Hier sind die drei Schulsieger 2019:

1. Platz: Luca Martinetz (7b)
2. Platz: Norah Leuschen (7a)
3. Platz: Celina Dirksen (7c)

Félicitations - Herzlichen Glückwunsch – Bravo!!!

Die fremdsprachlichen Anstrengungen wurden belohnt mit Bücher-Gutscheinen und weiteren kleinen Geschenken (gesponsert vom Förderverein).

Merci beaucoup auch an Viktoria Hörnchen und Vinzenz Klasen (Jgst. 12), die abwechslungsreich durch das Programm führten (Bien sûr en français !), sowie an Emily Densing und Lara Tombers (8a) für die schöne musikalische Begleitung mit Querflöten. Nicht zu vergessen unsere Schüler in der Jury: Hendrik Böffgen (8b als Vorjahressieger) und Carolina Holbach (Jgst. 12).

Text u. Fotos: G. Köster u. Y. Mistler
(Fachvorsitzende Französisch)

Zurück