„Wir müssen einen guten Menschen finden“

Theaterexkursion nach Trier

Am Dienstag, den 04.10.2022 besuchten 44 Schülerinnen und Schüler der MSS 12 und 13, begleitet von Herrn Aretz, Frau Breuer und Frau Kläs, das Theater in Trier. Dort verfolgten sie aufmerksam und interessiert die Suche der drei Götter nach einem guten Menschen in Sezuan. Zuvor wurden im Rahmen einer Theaterführung Einblicke hinter die Kulissen gewonnen, als Bühnenbauern, Maskenbildnern oder Malern bei der Arbeit über die Schultern geschaut werden konnte. Natürlich gab es auch die Möglichkeit, Fragen zu stellen und mit den „Menschen am Theater“ zu sprechen. Erste Blicke auf Kostüme, Perücken und Bühnenbilder machten dabei neugierig auf die abendliche Vorstellung, auf die alle Teilnehmenden bereits in der Vorwoche spielpraktisch von der Theaterpädagogin Nina Dudek in der Schulaula vorbereitet worden waren. Die zweistündige Aufführung, die die Zuschauenden aktivierte und mit einem offenen Schluss nachdenkend nach Hause schickte, beeindruckte alle Anwesenden und weckte Lust auf mehr Theater.

Zurück