Aktuelle Anschreiben

Hier finden Eltern aktuelle Informationen des Bildungsministeriums oder der für die Schule zuständigen Aufsichtsbehörde (ADD):

Bestellung des SchülerMobilTickets

Der VRT bittet um die Beachtung der folgenden Information:

"Ab der Jahrgangsstufe 11 werden die Kosten für das SchülerMobilTicket nicht mehr automatisch von der zuständigen Schulbehörde übernommen. Damit die Schüler ab der 11. Klasse dies noch einmal mitgeteilt bekommen und sich rechtzeitig um eine Fahrkarte kümmern können, haben wir Ihnen in den vergangenen Jahren immer Schüleranschreiben in gedruckter Form zukommen lassen.

Da die digitale Vernetzung immer mehr voranschreitet, senden wir Ihnen dieses Anschreiben nun auch als Datei zu – mit der Bitte dies den Schülern bzw. den Elter zukommen zu lassen.

Die Aboanträge für die Tickets haben wir hier als direkt ausfüllbare Datei abgelegt."

Notbetreuung

Ab dem 4. Januar bietet das SMG eine Notbetreuung für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5, 6 und 7 an. Diese kann nur in Anspruch genommen werden, wenn der Bedarf am Vortag (Montag bis Freitag, am Wochenende ist keine Anmeldung möglich) bis 12:00 Uhr per Mail angezeigt wurde.