Planspiel Börse: Vier Schüler der MSS 13 erringen den 1. Platz

23. Mrz 2021

Am 09. Dezember 2020 endete die 38. Spielrunde des Wettbewerbs Planspiel Börse, an dem wieder viele Schülerinnen und Schüler des St.-Matthias-Gymnasiums teilnahmen.

Trotz der Corona-Krise und den damit verbundenen steigenden Infektionszahlen sowie den US-Wahlen war ein starker Kursanstieg an den Aktienmärkten seit Spielbeginn zu erkennen. Diesen nutzten besonders die Schüler Felix Becker, Richard Gunder, Malte Rust und David Wölwer (MSS 13) aus. Die Spielgruppe „ABCundDie6“ erreichte einen Depotgesamtwert von 58.199,15 Euro. Mit einem Gesamtgewinn in Höhe von 8.199,15 Euro erreichten die vier Schüler damit den 1. Platz der Kreissparkasse Vulkaneifel und den 29. Platz auf Landesebene.

Auch in der Kategorie Nachhaltigkeit stellte diese Spielgruppe ihr Können unter Beweis und erreichte hier ebenfalls den 1. Platz bei der Kreissparkasse Vulkaneifel.

Pandemiebedingt fand die diesjährige Siegerehrung in einem kleineren Rahmen statt. Die Freude über den Gesamtgewinn in Höhe von 450 Euro war unter den Schülern trotzdem sehr groß.

Auf dem Foto ist das Gewinnerteam mit der Börsenspielleiterin der Kreissparkasse Vulkaneifel Bianca Thelen und dem Abteilungsleiter Alois Manstein sowie der betreuenden Lehrerin Julia Porten zu erkennen.

Auf die nächste Spielrunde, die im September 2021 startet, freuen sich die Schülerinnen und Schüler des SMG bereits sehr.

Weitere Beiträge

JtfO: Fußballerinnen scheiden in der zweiten Runde aus

Am Montag, den 08.04.2024 traf die Mannschaft des Sankt-Matthias-Gymnasiums Gerolstein in Bitburg in der zweiten Runde auf die St.-Matthias-Schule Bitburg. Unsere Mädchen starteten hoch motiviert in das Spiel, doch die Heimmannschaft ging in einer spielerisch sehr...

JtfO: Regionalvorentscheid in Trier

Nach dem Sieg im Kreisentscheid nahmen die Fußballerinnen des Sankt-Matthias-Gymnasiums am Dienstag, den 09.04.2024 am Regionalvorentscheid in Trier teil. Dort warteten mit dem MPG Trier und der RS+ Neumagen zwei starke Gegner auf unsere Mädchen. Im ersten Spiel wurde...

Abiturgottesdienst 2024 und Spende für das Kinderhospiz in Trier

Am 22. März fanden die Feierlichkeiten für unsere diesjährigen Abiturientinnen und Abiturienten statt. Am Anfang stand ein ökumenischer Gottesdienst, in dem wir unsere Freude und unseren Dank vor Gott gebracht und uns noch einmal an die gemeinsame Zeit am Sankt...

Erfolge im Landeswettbewerb Mathematik

Auch in diesem Schuljahr haben die Schülerinnen und Schüler des Sankt-Matthias-Gymnasiums wieder erfolgreich am Landeswettbewerb Mathematik teilgenommen. Johanna Fiek (8a), Marlon Leuschen (8a), Levin Linden (8c) sowie Josephine Wagner (8c) erreichten jeweils den...

f1 der MSS 13 in der Stadt der Liebe

Der Französischkurs der MSS 13 begann am Freitag, den 23.2.24, die mühsame Reise nach Paris. Nach kurzen Komplikationen aufgrund eines kurzfristigen Zugausfalls ging es dann für die baldigen Abiturienten mit dem Flixbus von Trier nach Paris. Die vorher angekündigten 7...

Sie sind wieder da – Tage des Lesens 2023/24

Nach langer Corona-Pause konnten im vergangenen November endlich wieder die „Tage des Lesens“ am St.-Matthias-Gymnasium stattfinden – sehr zur Freude der Schülerinnen und Schüler, aber, gemessen an der Resonanz und Beteiligung, auch bei den Vorleserinnen und...

FWC und JtfO – Fußballer scheiden aus

Am 27.2.2024 fand der Regionalentscheid des Fritz-Walter-Cups in Schweich statt. In einem sehr gut besetzten Feld erkämpfte sich unsere Mannschaft nach zwei Unentschieden den Einzug ins Halbfinale, wo wir jedoch unglücklich gegen das FWG aus Trier unterlagen. Damit...

Teilnahme am Regionalentscheid Jugend forscht in Koblenz

Nach einer langen Forschungs-  und Ausarbeitungsphase konnten wir unser Projekt endlich beim Wettbewerb Jugend forscht einreichen und wurden zum Regionalentscheid nach Koblenz eingeladen, bei dem wir den Fachjuroren unsere Ergebnisse vorstellten. In unserem Projekt...

Archiv aller Beiträge