Ramba Zamba für Ruanda

20. Jul 2023

Am Donnerstag, den 13. Juli hieß es endlich wieder „Ramba Zamba für Ruanda“. Zur Unterstützung der Partnerschule in Kansi hatte Frau Bauer, die Koordinatorin der Schulpartnerschaft, eingeladen. Zahlreiche Mitglieder der Schulgemeinschaft überzeugten das Publikum in der voll besetzten Schulaula mit ihren musikalischen und künstlerischen Darbietungen. Die Bläserklasse der Jahrgangsstufe 6 unter der Leitung von Herrn Dr. Daniels eröffnete den Abend schwungvoll, bevor die Theater-AG, betreut von Frau Braun und Frau Breuer, Auszüge aus dem aktuellen Projekt präsentierte. Anschließend setzten die Bläserklasse 5 und der Schulchor, beide geleitet von Frau Etten, die musikalische Reise fort. In der Pause wurden erfrischende Fruchtcocktails, zubereitet vom Leistungskurs 11D2, sowie afrikanisches Fingerfood, hergestellt von der Klasse 9b unter der Leitung von Frau Kutsch, angeboten. Den zweiten Teil des Programms eröffnete der Grundkurs 12ds1 (Frau Breuer) mit seinem unterhaltsamen Schattenspiel, bevor die Klasse 5a, begleitet von Frau Hoffmann, mit Boomwhackers musizierte. Auf das rhythmische Spiel der Musikklasse 6ab (Frau Etten) folgten der stimmungsvolle Auftritt der Concert Band (Frau Etten, Herr Dr. Daniels) sowie ein Leuchtkugeltanz des Grundkurses 12ds1 (Frau Breuer) zu afrikanischen Klängen. Die Zuschauer belohnten die Aktiven am Ende der Veranstaltung nicht nur mit großem Applaus, sondern spendeten großzügig. Der gesamte Erlös von 2200 Euro kommt der ruandischen Partnerschule zugute, um die Klassenräume zu modernisieren.

Die Schulgemeinschaften beider Partnerschulen bedanken sich herzlich bei allen Gästen für die Unterstützung.

Fotos: C. Steinke

Weitere Beiträge

JtfO: Fußballerinnen scheiden in der zweiten Runde aus

Am Montag, den 08.04.2024 traf die Mannschaft des Sankt-Matthias-Gymnasiums Gerolstein in Bitburg in der zweiten Runde auf die St.-Matthias-Schule Bitburg. Unsere Mädchen starteten hoch motiviert in das Spiel, doch die Heimmannschaft ging in einer spielerisch sehr...

JtfO: Regionalvorentscheid in Trier

Nach dem Sieg im Kreisentscheid nahmen die Fußballerinnen des Sankt-Matthias-Gymnasiums am Dienstag, den 09.04.2024 am Regionalvorentscheid in Trier teil. Dort warteten mit dem MPG Trier und der RS+ Neumagen zwei starke Gegner auf unsere Mädchen. Im ersten Spiel wurde...

Abiturgottesdienst 2024 und Spende für das Kinderhospiz in Trier

Am 22. März fanden die Feierlichkeiten für unsere diesjährigen Abiturientinnen und Abiturienten statt. Am Anfang stand ein ökumenischer Gottesdienst, in dem wir unsere Freude und unseren Dank vor Gott gebracht und uns noch einmal an die gemeinsame Zeit am Sankt...

Erfolge im Landeswettbewerb Mathematik

Auch in diesem Schuljahr haben die Schülerinnen und Schüler des Sankt-Matthias-Gymnasiums wieder erfolgreich am Landeswettbewerb Mathematik teilgenommen. Johanna Fiek (8a), Marlon Leuschen (8a), Levin Linden (8c) sowie Josephine Wagner (8c) erreichten jeweils den...

f1 der MSS 13 in der Stadt der Liebe

Der Französischkurs der MSS 13 begann am Freitag, den 23.2.24, die mühsame Reise nach Paris. Nach kurzen Komplikationen aufgrund eines kurzfristigen Zugausfalls ging es dann für die baldigen Abiturienten mit dem Flixbus von Trier nach Paris. Die vorher angekündigten 7...

Sie sind wieder da – Tage des Lesens 2023/24

Nach langer Corona-Pause konnten im vergangenen November endlich wieder die „Tage des Lesens“ am St.-Matthias-Gymnasium stattfinden – sehr zur Freude der Schülerinnen und Schüler, aber, gemessen an der Resonanz und Beteiligung, auch bei den Vorleserinnen und...

FWC und JtfO – Fußballer scheiden aus

Am 27.2.2024 fand der Regionalentscheid des Fritz-Walter-Cups in Schweich statt. In einem sehr gut besetzten Feld erkämpfte sich unsere Mannschaft nach zwei Unentschieden den Einzug ins Halbfinale, wo wir jedoch unglücklich gegen das FWG aus Trier unterlagen. Damit...

Teilnahme am Regionalentscheid Jugend forscht in Koblenz

Nach einer langen Forschungs-  und Ausarbeitungsphase konnten wir unser Projekt endlich beim Wettbewerb Jugend forscht einreichen und wurden zum Regionalentscheid nach Koblenz eingeladen, bei dem wir den Fachjuroren unsere Ergebnisse vorstellten. In unserem Projekt...

Archiv aller Beiträge