Techniropa Holding schließt IHK Bildungs- und Lernpartnerschaft mit St.-Matthias-Gymnasium Gerolstein

25. Jan 2024

Die Techniropa Holding GmbH, die Unternehmensgruppe des Dauner Unternehmers Peter Lepper, zu der unter anderem die Unternehmen TPS-Technitube Röhrenwerke GmbH und TechniSat Digital GmbH gehören, hat mit dem St.-Matthias-Gymnasium (SMG) aus Gerolstein am 11.01.2024 eine Vereinbarung zur Bildungs- und Lernpartnerschaft getroffen.

Die Industrie- und Handelskammer Trier macht sich für Bildungs- und Lernpartnerschaften in der Region Trier stark und bringt Schulen mit Unternehmen in Form von Partnerschaften zusammen. Ziel ist es, eine bessere Verzahnung der theoretischen Lerninhalte in den Schulen mit praktischen Anwendungsfällen in der Wirtschaft sicherzustellen. Damit schafft die IHK Trier eine Win-Win-Situation für alle Beteiligten: Schulen können die Lerninhalte auf dem Lernplan mit praktischem Wissen kombinieren. Schülerinnen und Schüler profitieren durch eine umfassendere Lernerfahrung sowie eine frühe Studien- und Berufsorientierung. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Unternehmen schon heute die Fachkräfte von morgen gewinnen und früh Kontakte zu potenziellen Nachwuchskräften knüpfen können. In einer Partnerschaftsvereinbarung verständigten sich die Techniropa Holding GmbH und das St.-Matthias-Gymnasium am Donnerstag, 11.01.2024, auf eine Zusammenarbeit. Die Partnerschaftsvereinbarung umfasst die Unterstützung des Unterrichts im MINT-Bereich und die Vermittlung erster Einblicke in den Arbeitsalltag durch Praktika sowie die finanzielle Unterstützung des Projektes IT2School. Im Rahmen der Unterzeichnung der Vereinbarung überreichte Beatrix Simon-Ludwig, Prokuristin der Techniropa Holding GmbH, Claudia Schneiders, Schulleiterin des SMG Gerolstein einen Spendencheck in einer Höhe von 1.700€. Mit dieser Spende übernimmt die Techniropa Holding die Kosten für die Materialien sowie für die Schulung der Lehrkräfte, welche für die Umsetzung des Projektes IT2School am St.-Matthias-Gymnasium notwendig sind. Beatrix Simon-Ludwig erklärt: „Wir freuen uns, das Projekt IT2School am SMG Gerolstein unterstützen zu können.“ Im Rahmen des Projektes IT2School blicken Schülerinnen und Schüler hinter die Kulissen der digitalen Welt und erlernen Grundlagen der Informations- und Kommunikationstechnologie sowie der künstlichen Intelligenz. „IT und KI sind Themen, die nicht nur uns in der Wirtschaft bewegen, auch junge Menschen sollten schon früh an den Umgang mit Informationstechnologien herangeführt werden. Wir sind froh mit unserer Spende einen Beitrag dazu zu leisten“ – führt Beatrix Simon-Ludwig weiter aus. Die Partnerschaftsvereinbarung ist der Startschuss für eine Zusammenarbeit, welche in erster Linie den Schülerinnen und Schülern des St.-Matthias-Gymnasiums zugutekommt. Gleichzeitig setzt sie ein Zeichen für die bessere Vernetzung von Schulen und Wirtschaft, die sowohl für die beteiligten Schulen als auch für die Unternehmen von zentraler Bedeutung ist.

Weitere Beiträge

Erfolg im Mathematik-Wettbewerb

Die Klasse 10a hat beim diesjährigen Wettbewerb „Mathematik ohne Grenzen“ den dritten Platz belegt. Die Teilnehmenden Tyrese Enns, Raphael Nober und Annalena Adams fuhren gemeinsam mit ihrem Klassenlehrer Herrn Lugner am 07.06.24 nach Bitburg zur Preisverleihung. Die...

Suchtpräventionstag am SMG

Am 15. Mai fand am Sankt-Matthias-Gymnasium in Gerolstein der traditionelle Suchtpräventionstag für die Jahrgangsstufe 8 statt. 65 Schülerinnen und Schüler setzten sich im Rahmen von Workshops und einer „offenen Phase“ in der Schulaula intensiv mit den vielen Facetten...

Endergebnis der Juniorwahl am SMG

Nach der Juniorwahl am Montag, den 03.06.2024, steht nun das offizielle Endergebnis fest. Die Juniorwahl ist eine gute Möglichkeit, um das politische Interesse bereits im Jugendalter zu wecken und die Schülerinnen und Schüler auf den Ablauf offizieller Wahlen...

Kreissparkasse ehrt Siegerteams des „Planspiels Börse“

Im Kinopalast Vulkaneifel in Daun fand die Siegerehrung zum 41. „Planspiel Börse" der Kreissparkasse Vulkaneifel statt. Marketingleiter Alois Manstein gratulierte den besten Spielgruppen zu ihrer Leistung und ihrem Wissenszuwachs. Das Sankt-Matthias-Gymnasium war...

Juniorwahl am SMG

Am Montag, den 03.06.2024, fanden die Juniorwahlen zur Europawahl 2024 am SMG statt. Unterstützt wurde das Wahlkomitee von Noah Erasmy, Robert Reiners und Lukas Hermes. Diesen Schülern des Sozialkunde-Leistungskurses war es eine Herzensangelegenheit, die Wählerinnen...

„Tag der Pressefreiheit“ am SMG

Am 08.05.2024 besuchte Mario Hübner, Lokalredakteur des Trierischen Volksfreundes, das SMG, um uns, die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 8, zum Thema „Pressefreiheit“ zu informieren. Nach einer herzlichen Begrüßung durch Frau Schneiders berichtete der...

„Pullerpause“ am SMG mit der Autorin Franziska Gehm

„Servus“ - strahlend und energisch begrüßte die in München lebende Kinder- und Jugendbuchautorin Franziska Gehm die 5. Klassen am Morgen des 24.04. in der Aula des Sankt-Matthias-Gymnasiums. Zugleich hatte sie alle zuhörenden Kinder erreicht, die freudig ein „Servus“...

Die Freuden des Leistungskurses Deutsch 1

Am 16. April besuchte unser Leistungskurs Deutsch eine Aufführung der „Leiden des jungen Werther" im Theater Trier. Bereits in unseren vorherigen Unterrichtseinheiten mit Herrn Aretz hatten wir uns intensiv mit Goethes Briefroman auseinandergesetzt, was unsere...

Archiv aller Beiträge