„Notre excursion à Luxembourg“

3. Jul 2024

Hier einige Schülerimpressionen von unserer Exkursion nach Luxemburg:

Am 06.06. fand die Exkursion der Französischlerngruppen der 9., 10. und 11. Klassen nach Luxemburg statt. Die Fahrt startete gegen 8 Uhr an der Schule mit zwei Bussen, unser Ziel erreichten wir gegen 10 Uhr. Dort angekommen, teilten sich die verschiedenen Gruppen dann auf.

Wir, die Französischlerngruppe von Frau Mistler, bekamen die Aufgabe, eine Sightseeing-Tour und eine Rallye zu machen. Wir besuchten die schönsten Plätze der Metropole, wie das „Vallée de la Pétrusse“ oder den „Palais Grand-Ducal“, unter der sengenden Mittagssonne. Nach einem Mittagessen im Pizza Hut startete die freie Zeit.

Um vier Uhr nachmittags begann dann die Heimfahrt nach Gerolstein. Der Tag war ein voller Erfolg und wir empfehlen die Stadt auf jeden Fall weiter.

________________________________________________________

Nachdem wir in Luxemburg angekommen waren, erkundeten wir in kleinen Gruppen die Stadt. Das gute Wetter, welches uns über den Tag begleitete, war nur vorteilhaft für unsere Mini-Sightseeing-Tour. Unter anderem hat uns das Musée National d’Histoire et d’Art de Luxembourg sehr gut gefallen. Durch die vielfältigen Kunstwerke war für jeden Geschmack etwas dabei. Unsere Erholungspause haben wir mit einem Ausblick auf die Pont Adolphe vom Vallée de la Pétrusse aus gemacht. Dort haben wir auch spontan Freundschaft mit einem Ahorn geschlossen (siehe Bild). Uns hat der Tag gut gefallen und wir sind mit vielen neuen Eindrücken zurückgekommen.

C’est une recommandation !

__________________________________________________________

Nach unserer Ankunft in Luxemburg haben wir uns verschiedene Sehenswürdigkeiten angeschaut, wie zum Beispiel den Palais Grand-Ducal, die Kathedrale Notre-Dame oder einen schönen Park an der Peitruss. Besonders gut hat uns allen gefallen, dass die Stadt so modern und sauber ist. Obwohl wir die Stadt an einem Donnerstag besucht haben, war Luxemburg zur Mittagszeit prall gefüllt und belebt. Dementsprechend lange waren wir auf der Suche nach einem Restaurant, um zu Mittag zu essen. Unsere Suche hat uns letztendlich zu einem Höhepunkt der italienischen Küche gebracht, dem Pizza Hut. Am Nachmittag nutzten wir die Zeit (45min), um uns frei durch die Stadt zu bewegen und Luxemburg ohne weitere Vorgabe zu erkunden.

Luxemburg ist definitiv eine sehenswerte Stadt, die wir wieder besuchen würden.

Weitere Beiträge

Besuch des White Horse Theatres

Am 09.07.2024 war es wieder so weit: Das White Horse Theatre war zu Gast am SMG. Aufgeführt wurden zwei Stücke: Die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 6 und 7 sahen „Irish Magic“, die der 8., 9. und 10. Klassen „Neighbours with Long Teeth“. Beide Stücke...

Exkursion nach Xanten

Am 4. Juli reisten die Lateinklassen der 9. und 10. Jahrgangsstufe in Begleitung von Frau Oelmeyer und Frau Willems in den Archäologischen Park Xanten. Nach der knapp zweieinhalbstündigen Fahrt zum riesigen Freilichtmuseum hatten wir erst einmal genügend Zeit, um das...

Kreisjugendsportfest 2024: SMG erringt 12 Meistertitel

Am Dienstag, den 25. Juni 2024 fand das diesjährige Kreisjugendsportfest Leichtathletik im Gerolsteiner Stadion statt. Veranstalter war das Jugendamt des Landkreises Vulkaneifel, das SMG Gerolstein war für die technische Durchführung verantwortlich. Die elektronische...

Bunt und bewegend: Theaterabend am SMG

Nicht alle Menschen sind selbstsüchtig und denken nur an sich, sondern es gibt auch Menschen, die sich um andere sorgen. Diese Erkenntnis sowie vielfältige andere essenzielle Fragestellungen thematisierte die Theater-AG, bestehend aus 19 Schülerinnen der...

Siegerehrung Wettbewerb „Leben mit Chemie“

Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 8 bis 10 nahmen am diesjährigen Experimentalwettbewerb „Leben mit Chemie“ des Landes Rheinland-Pfalz teil. Neben theoretischen Aufgaben standen vor allem Experimente im Vordergrund des Wettbewerbs. Die Schülerinnen und Schüler...

Erfolge im Wettbewerb „Känguru der Mathematik“

In diesem Jahr fand der Känguru-Wettbewerb im April statt. Knapp 850 000 Schülerinnen und Schüler aus fast 120 000 Schulen haben teilgenommen. Von unserem SMG waren 65 Schülerinnen und Schüler dabei. Besonders freuen wir uns über die pfiffigen 8 Teilnehmer, die sogar...

Eine lebhafte Debatte: SMG besucht den Landtag

Gerade die Angriffe auf Politikerinnen und Politiker, die vor Kurzem stattfanden, zeigen, dass es eine Tendenz zu Intoleranz und Gewalt im politischen Geschehen gibt. Daher ist es wichtig, den Alltag und die Situationen zu kennen, mit denen Politikerinnen und...

Archiv aller Beiträge